Wer ist beteiligt?

Sie, ein Reisender nach Armenien. Sie sind bereit, eine Erfahrung zu machen, die Sie nirgendwo anders finden werden, sich in der Natur zu regenerieren und zu den Orten beizutragen, die Sie besuchen.

Ländlich lebende Armenier. Pfiffig und farbenfroh, leben ländliche Armenier inmitten der Natur, die unser Volk seit 6000 Jahren stärkt. Aber in einer rückläufigen Wirtschaft und mit düsteren Zukunftsaussichten ziehen viele Einheimische in neue Länder.

Armenische Natur. Wir sind klein und schwer zu erreichen, trotzdem haben wir aber fünf einzigartige Vegetationszonen, 3500 Pflanzenarten, 316 endemische Tiere, 349 Vogelarten und 300 gefährdete Tierarten wie den kaukasischen Leoparden und den armenischen Mufflon. Conservation International hat uns zu einem Hotspot der biologischen Vielfalt unserer Welt erklärt, aber menschliche Aktivitäten und der Klimawandel bedrohen diese Naturschätze.

Wir, SunChild EcoTours und unsere Mutterorganisation, die Foundation for the Preservation of Wildlife and Culture (FPWC). Die FPWC arbeitet mit armenischer Landbevölkerung, Studenten und politischen Entscheidungsträgern zusammen, um ein respektvolles Verhältnis zwischen Menschen, Natur und kulturellem Erbe aufzubauen, während das Caucasus Wildlife Refuge (CWR) und der Jerewan Zoo verwaltet werden. Die FPWC gründete SunChild EcoTours, um Touristen in unsere Bewegung einzubeziehen, wirtschaftliche Möglichkeiten für ländlich lebende Armenier zu schaffen und eine faire und nachhaltige Tourismusnische in Armenien aufzubauen.

Was macht SunChild für Sie und Armenien?

Wir heißen SunChild, weil die Beziehung unserer Vorfahren zur Sonne ihre wichtigste Verbindung zur natürlichen Welt war. Als ihre Kinder und Kinder der Sonne beleuchten wir Armeniens Schätze für Besucher, beleuchten die Bedrohungen für unsere Natur und die Landbevölkerung und zeigen einen Weg zu einer besseren Lebensweise.

Bei uns werden Ihre Hände von reifen Maulbeeren und Aprikosen klebrig. Sie werden frischen Bergthymian sammeln und Ihren eigenen armenischen Tee zubereiten. Sie werden talentierte Künstler besuchen, in Seen schwimmen, zum Klang der Duduk meditieren, an Bauerntischen essen, Berge erklimmen, zur armenischen Zurna  tanzen und antike Ruinen entdecken.

 

Sie werden bei einladenden Gastgebern in komfortablen, sauberen Unterkünften übernachten und authentische armenische Gerichte genießen, welche direkt vom Land stammen. Sie werden Erfahrungen sammeln, die an keinem anderen Ort gefunden werden können, während Sie direkt die armenischen Lebensgrundlagen und den Naturschutz unterstützen.

10% unserer Tourenkosten fließen direkt in FPWC-Entwicklungsprojekte in der Provinz Ararat und das Caucasus Wildlife Refuge (CWR). Fast unser gesamtes Essen stammt von ländlich lebenden Armeniern, und fast alle Unterkünfte werden von Dorfbewohnern mit wenigen anderen Einkommensquellen zur Verfügung gestellt.

Was werde ich in Armenien mit SunChild EcoTours machen?

Mit uns werden Sie Abenteuer erleben, sich regenerieren und gleichzeitig Armenien unterstützen, indem Sie eine der folgenden Optionen wählen:

  • Individuelle Touren und Rückzüge – gerne organisieren wir für Sie eine unvergessliche Reise, bei der Ihre speziellen Interessen im Mittelpunkt stehen. Gerne begrüßen wir Sie auch in unserer Lodge im Caucasus Wildlife Refuge (CWR) zum Entspannen, Wandern, Yoga, Reiten, armenischen Grillen und für andere Aktivitäten für Sie, Ihre Freunde und Familie.
  • Verborgene Schätze – Wir sind Künstler, Naturschützer und Historiker und kennen die verborgenen Phänomene Armeniens. Wir möchten Sie gerne unter die Oberfläche bringen zu den öffentlichen Wasserspendern von Jerewan, den Überresten der Sowjetzeit Armeniens, geheimen, unglaublichen Künstlern und Musikern und anderen Orten, Leuten und Geschichten, die herkömmliche Touren nicht anbieten.
  • Naturausflüge – mit dem Pferd, Jeep, Fahrrad oder zu Fuß erleben Sie das Beste aus dem ökologischen Reichtum Armeniens. Wenn Sie Vogelbeobachter sind, stellen wir sicher, dass Sie so viele der 349 armenischen Vogelarten wie möglich sehen.